Welcher Kredit ist der beste?

WELCHER KREDIT WOFÜR?

Welcher Kredit ist der richtige für mein Vorhaben?

Welcher Kredit ist der richtige, wenn ich z. B. ein neues Auto kaufen will.  Oder aber eine Baufinanzierung brauche? Es gibt  doch so viel verschiedene Bezeichnungen, für ein und dasselbe. Am Ende ist es immer ein Ratenkredit. Egal wie dieser benannt ist. Ob als Hochzeits-, Küchen-, Renovierungs-, Urlaubs-, Immobilienfinanzierungs-, Umschuldungs-, oder gar als Zahnersatz-, Kredit. Der Fantasie sind bei der Namensfindung keine Grenzen gesetzt. Im Prinzip handelt es sich immer um das gleiche Problem. Nämlich, einen Geldbetrag, den man nicht bar zur Verfügung hat, zu erlangen. Dafür gibt es eben den Kredit!

Kreditbedarf wenn eine Sache erworben, also gekauft werden soll.

Dafür ist der Kaufpreis fällig. Hat man den nicht bar zur Verfügung, muss er finanziert werden. Ergo, muss dieses Geld für den Erwerb dann geliehen werden. Und da alles, was man sich leiht, auch zurückgegeben werden muss, wird eine Rückzahlung des geliehenen  Geldes, üblicherweise in Raten vereinbart. Für einen Ratenkredit werden monatliche Rückzahlungsraten vereinbart. So ist das der Normalfall bei Ratenkrediten. Jedoch gibt es auch Ausnahmen. Zum Teil eben bei Immobilienfinanzierungen, die oft auch Quartalsweise gezahlt werden. Auch sogenannte „Endfällige“ Darlehen. Dieses ist eine andere Möglichkeit, um die Darlehenstilgung sicherstellen. Das geht zum Beispiel mit dem ansparen einer Lebensversicherung oder eines Baussparvertrages.

Durch diese Verträge wird am Ende der Laufzeit das geliehene Geld zurückgezahlt.

Andere Rückzahlungsmöglichkeiten gibt es auch bei der Autofinanzierung. Hier gibt es sehr nterschiedliche Varianten. Das alles ist sehr flexibel beliebt und wird folglich auch oft in Anspruch genommen. So etwa mit oder ohne Anzahlung, aber mit einem Restkaufpreis oder auch ohne. Dann handelt es sich um eine Vollfinanzierung. Für eine Anzahlung wird dann oft die Inzahlungnahme des Altfahrzeugs vereinbart. Folglich wird z. B. über einen festgelegtem Zeitraum von z. B. 12 – 24 – 36 – oder eben 48 Monaten, eine kleine Rate vereinbart. Das führt dann zum Ende der Ratenvereinbarung zu einem Restkaufpreis. Oder eben  mit der Vollfinanzierung, da geht dann am Ende der Laufzeit mit Zahlung der letzten Rate, das Fahrzeug in das Eigentum des Halters über. Mit der Variante  des Restkaufpreises geht das Eigentum über das Fahrzeug mit der Zahlung auf den erwerbenden Halter über.

Somit ist dann das Auto Eigentum des Halters.

Eine andere Möglichkeit ist die Rückgabe des Fahrzeugs an den Händler. Dieser erwirbt dann das Eigentum an dem Fahrzeug.  Da dann das Auto wertmäßig mit dem noch offenen Kaufpreis verrechnet wird, ist der ehemalige Halter des Fahrzeugs aus der Haftung.

Aber, egal für was oder wofür Sie einen Kredit benötigen

Bei uns sind Sie immer richtig. Hier wird jeder Finanzierungssituation Rechnung getragen. Wir richten uns nach Ihrem persönlichem Anforderungsprofil. Dabei werden selbstverständlich Ihre persönlichen Wünsche beachtet und der für Sie günstigste Kredit angeboten. Sie sollten Sie sich aber dabei keine Gedanken über Schufa oder sonstige Problematiken machen. Das überlassen Sie ruhig uns und unseren Kreditexperten. Diese behandeln Ihren Kreditwunsch selbstverständlich, diskret, seriös,unverbindlich und kostenfrei für Sie.

 Hier der unverbindliche Vergleichscheck. Sie werden überrascht sein.
 

KREDITVERGLEICH MIT SOFORTZUSAGE

Sie werden sehen, diese unterbreiten Ihnen mit Sicherheit die für Sie beste und passendste Finanzierung!

Also, einfach die für Sie

vollkommen unverbindliche Anfrage starten. Unser, für Sie dann kostenfrei, ausgearbeitetes Angebot wird Ihnen mit Sicherheit gefallen.

DATENSCHUTZHINWEIS  auch für TOPTARIF.ONLINE
Mit diesem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Wir erteilen Ihnen gerne und umgehend Auskunft zu den von Ihnen gewünschten Themen. Soweit die Auskunft erteilt wird ersetzt diese aber keine Rechtsberatung. Für eine verbindliche rechts beratende Auskunft empfehlen wir die öffentliche Rechtsauskunft oder folglich einen Anwalt Ihrer Wahl. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht. Dieses vorausgesetzt, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet folglich nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch  eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.